Skip to main content

Vaporisator Test

Vaporisator ModellEigenschaftenBewertungJetzt kaufen
NUK 10251010NUK 10251010+ Robuste Materialverarbeitung
+ Gute Handlichkeit
+ Zubehör inklusive
+ Modernes Design
- Hoher Preis
Zum Test
Zubehör:5 Stars (5 / 5)
Handling:5 Stars (5 / 5)
Preis-Leistung:3 Stars (3 / 5)
Material:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:4.5 Stars (4,5 / 5)
jetzt-kaufen-bei-amazon
Philips Avent SCF28502Philips Avent SCF28502+ Robuste Materialverarbeitung
+ Gute Handlichkeit
+ Zubehör inklusive
- Etwas schlichtes Design
- Hoher Preis
Zum Test
Zubehör:5 Stars (5 / 5)
Handling:4 Stars (4 / 5)
Preis-Leistung:3 Stars (3 / 5)
Material:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:4 Stars (4 / 5)
jetzt-kaufen-bei-amazon
MAM 309380MAM 309380+ Robuste Materialverarbeitung
+ Zubehör inklusive
+ Niedriger Preis
- Etwas schlichtes Design
Zum Test
Zubehör:5 Stars (5 / 5)
Handling:3 Stars (3 / 5)
Preis-Leistung:5 Stars (5 / 5)
Material:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:4.5 Stars (4,5 / 5)
jetzt-kaufen-bei-amazon
Nuby NT67691Nuby NT67691+ Robuste Materialverarbeitung
+ Niedriger Preis
- Etwas schlichtes Design
- Kein Zubehör inklusive
Zum Test
Zubehör:3 Stars (3 / 5)
Handling:3 Stars (3 / 5)
Preis-Leistung:5 Stars (5 / 5)
Material:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:4 Stars (4 / 5)
jetzt-kaufen-bei-amazon
NUK 10124015NUK 10124015+ Zubehör inklusive
+ Robuste Materialverarbeitung
+ Niedriger Preis
- Etwas schlichtes Design
- Etwas schwieriges Handling
Zum Test
Zubehör:5 Stars (5 / 5)
Handling:2 Stars (2 / 5)
Preis-Leistung:5 Stars (5 / 5)
Material:4 Stars (4 / 5)
Gesamt:4 Stars (4 / 5)
jetzt-kaufen-bei-amazon

Was bedeutet Vaporisateur aka Vaporisator?

Der Vaporisateur bzw. Vaporisator ist ein Produkt für Babys, der auch als Sterilisator bekannt ist und Baby sieht glücklich aus mit seinem Schnullersich bereits seit geraumer Zeit einer wirklich großen Beliebtheit erfreut. Das Besondere an einem Vaporisator ist, dass Sie ein solches Gerät im Handel bereits zu mehr als fairen Konditionen erwerben können. Wichtig ist dabei, dass Sie sich zunächst den Vaporisator Test auf dieser Seite ansehen und erst danach Amazon über die hier zur Verfügung gestellten Links nach Produkten dieser Art durchsuchen. Schließlich ist Amazon bekannt für sein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vaporisator und Vaporisateur

Viele Menschen fragen sich, was der Unterschied zwischen einem Vaporisator und einem Vaporisateur ist. Die Antwort ist das einfach: es handelt sich bei beiden Bezeichnungen um das gleiche Produkt.

Während der Vaporisateur mehr aus dem Französischen kommt, ist der Vaporisator das eingedeutschte Wort, das neben dem Sterilisator, der ebenfalls die gleichen Funktionen aufweist, hierzulande als gängig gilt.

Vaporisator und Sterilisator

Wie bereits erwähnt gibt es auch bei den Bezeichnungen Vaporisator und Sterilisator keine Unterschiede. Zwar weisen sie zum Teil andere Funktionen und Abläufe auf, das Ergebnis und der Einsatzweck sind allerdings stets identisch. Seien Sie sich auch dem jederzeit bewusst.

Hier klicken und Produkte anzeigen

Warum sterilisieren?

Gerade im ersten Jahr sind Babys anfällig für Viren. Daher ist es wichtig, Babyflaschen, aber auch Schnuller und sonstige Nahrungsmittel für den Nachwuchs zu sterilisieren. Ansonsten kann es sein, dass Ihr Baby eine Halsentzündung oder grippale Infekte erleidet. Diese sind in diesem jungen Alter nicht nur besonders unangenehm, sondern können in manchen Fällen auch sehr gefährlich sein.

Funktionen von einem Vaporisator

Ein Vaporisator verfügt über eine Vielzahl an unterschiedlichen Funktionen, die sich auf Ihr Baby und auch Sie nur positiv auswirken. Der Vaporisator! Wie funktioniert er und wie sollten Sie ihn benutzen? Darauf wird in den nachfolgenden zwei Absätzen näher eingegangen.

Vaporisator! Wie funktioniert er?

Die Frage, wie ein Vaporisator funktioniert, kann eigentlich sehr einfach beantwortet werden. Sie müssen sich zunächst jedoch die Bedienungsanleitung durchlesen, da jedes Modell, das in diesem Vaporisator Test unter die Lupe genommen wird, gewisse Eigenheiten aufweist. Grundsätzlich gilt hierbei allerdings, dass die meisten Modelle eine miteinander vergleichbare Funktionsweise aufweisen. Die Hauptmerkmale dieser Funktionsweise, sind nachfolgend für Sie übersichtlich aufgelistet, sodass Sie sich einfach selbst ein Bild dazu machen können:

  • Das Abtöten von Bakterien erfolgt durch eine starke Erhitzung
  • Dieser Vorgang benötigt in der Regel maximal 20 Minuten
  • Die maximale Temperatur beträgt 250 Grad Celsius
  • Baby Sterilisatoren (=Vaporisatoren) werden in der Regel als runde Behälter angeboten
  • In diese Behälter werden Babynahrung, Schnuller, etc. gelegt
  • Anschließend erfolgt per Mausklick der Erhitzungsvorgang
  • Zusatzfunktionen sorgen für einen höheren Komfort, etwa einen geringeren Zeitaufwand

Dennoch bleibt an dieser Stelle noch einmal zu sagen, dass nicht alle Vaporisatoren identisch arbeiten.

Vaporisator! wie benutzen?

Die Fragen, wie genau Sie einen Vaporisator bzw. Sterilisator nutzen können und sollten, hängt von verschiedenen Aspekten ab. Das liegt auch daran, dass es zahlreiche unterschiedliche Geräte dieser Art gibt. In der Regel verfügt ein Vaporisator über einen Stellplatz, der geschlossen wird. In diesen kommt die Babyflasche oder auch der Schnuller hinein. Anschließend können die Bakterien im geschlossenen Umfeld problemlos abgetötet werden. Wie lange die Sterilisation dauert, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es gibt Modelle, die brauchen drei Stunden für das gründliche Abtöten aller Bakterien, während andere Vaporisatoren deutlich schneller arbeiten.

Hier klicken und Produkte anzeigen

Bestandteile eines Vaporisators

Der Vaporisator besteht aus verschiedenen Bestandteilen, die sich allesamt sehen lassen können. Sie als Kunde können daher nur profitieren, ganz gleich, für welche Art von Vaporisateur Sie sich entscheiden. Folgende Bestandteile sind hiermit gemeint:

  • Dampfauslass
  • Deckel
  • Griff
  • Korb
  • Flaschenhalterung
  • Flaschenzange
  • Tropfschale
  • Verdampferschale bzw. Heizplatte
  • Kontrolllampe
  • Einschalter und Ausschalter
  • Netzkabel inklusive Stromverbindung

Nicht alle Vaporisatoren weisen genau diese Bestandteile auf, ein Großteil davon allerdings schon.

Dies gilt u. a. auch für die NUK Vaporisatoren, die als besonders beliebt gelten und daher hier sowie bei Amazon absolute Bestseller darstellen.

Arten von einem Vaporisator

Es gibt verschiedene Arten von Vaporisatoren, die Sie nachfolgend übersichtlich aufgelistet bekommen:

  • Vaporisator für die Mikrowelle
  • Dampfsterilisator
  • Heißluftsterilisator
  • Auskocher
  • Kaltwasser-Sterilisator

Sie finden noch weitere tolle Vaporisatoren vor, die allerdings in der Regel der ersten genannten Art entsprechen. Häufig werden sie auch einfach als Sterilisator bezeichnet, da sich beide Bezeichnungen wie bereits erwähnt überschneiden.

Wie lange Vaporisator nutzen?

Bis wann sollte man einen Vaporisator nutzen? Diese Frage stellen sich zahlreiche Menschen. Wie lange ein solcher genutzt werden kann und soll, hängt stets vom jeweiligen Modell ab. Bis zum achten Monat sollte die Flasche des Babys nach jeder Nutzung sterilisiert werden. Danach fängt das Kleinkind an zu krabbeln und alles Mögliche in den Mund zu nehmen. Dadurch wird auch das Immunsystem gefestigt, wodurch eine weitere Sterilisation nicht mehr nötig ist.

Vaporisator in der Mikrowelle

Wer einen Vaporisator in der Mikrowelle nutzen möchte, sollte ein entsprechendes Modell kaufen, Baby hat DVD in der Handdas auch wirklich das Material aufweist, um in die Mikrowelle gestellt werden zu können. Dies trifft leider nicht auf alle Vaporisatoren bzw. Sterilisatoren zu, die hier im Vaporisator Test miteinander verglichen werden.

Vaporisator reinigen

Wenn Sie Ihren Vaporisator reinigen möchten, sollten Sie einige Dinge beachten, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben müssen. Es gibt entsprechende Reinigungsmittel, die ausschließlich für Vaporisatoren gedacht sind. Diese können Sie entweder bei den Herstellern direkt – auch via Amazon – oder bei sogenannten Drittanbieter erwerben. Diese bieten entsprechende Reinigungsmittel ebenfalls bei Amazon an. Nachfolgend werden typische Reinigungsmittel für Vaporisatoren übersichtlich aufgelistet:

  • Spülmittel
  • Spülmaschinentabs
  • Lochsäuberer
  • Salz

Es ist stets wichtig, dass Sie darauf achten, dass Ihr Vaporisator keine Risse oder Beschädigungen aufweist. Das gilt natürlich auch für die Babyflasche, da sich dort ansonsten Bakterien ansiedeln, die genau das Gegenteil eines Sterilisators bewirken. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihren Vaporisateur in der Spülmaschine zu reinigen, sollten Sie mindestens ein 70 Grad Celsius Programm nutzen.

Hier klicken und Produkte anzeigen

Bekannte Marken von Vaporisatoren

Es gibt viele bekannte Marken, die Vaporisatoren bereitstellen, welche sich in jeglicher Hinsicht sehen lassen können. So können Sie etwa einen Vaporisator von Avent, MAM oder Reer kostengünstig bei Amazon finden. Auf diese Marken wird auch auf den jeweiligen och etwas näher eingegangen. Einige Vaporisatoren der genannten Hersteller können übrigens auch direkt hier auf dieser Seite getestet und dann zu exzellenten Konditionen erworben werden.

Es lohnt sich daher auch für Sie in jeglicher Hinsicht einen entsprechenden Vaporisator Test durchzuführen.

Fazit zum Vaporisator

Alles in allem bleibt festzuhalten, dass Sie mit einem Vaporisator einfach nichts falsch machen können. Die Vorteile sind so überdimensional, dass Sie als Vater oder Mutter bzw. werdender Vater oder werdende Mutter nicht vor den Kosten, mit denen ein Sterilisator oder Vaporisateur daherkommt, nicht zurückschrecken sollten. Es gibt heutzutage schon Modelle, die dafür sorgen, dass Sie nicht zu viel bezahlen müssen. Wichtig ist für Sie hierbei allerdings, dass Sie auf einen Vaporisator Test zurückgreifen der Ihnen direkt hier zur Verfügung gestellt wird. Nur so können Sie sich auch wirklich sicher sein, von den bestmöglichen Angeboten zu profitieren, wie auf dieser Seite bereits mehrfach schon gezeigt wurde.